Bildergalerie
Brunch 09

Juli 2009 - Brunch lockte zur Saynburg

„It´s Brunch-Time“ auf der Burg Sayn in Bendorf. Die Direktion hatte geladen und viele, viele Casinomitglieder kamen mit „Kind und Kegel“, um sich bei herrlichem Wetter bestens zu amüsieren. Bei „Swing For Life“ und einem rustikalen Mahl ließen es sich die Casino-Familien richtig gut gehen, zumal auch die Kleinen wieder ihren Spaß hatten und bei Spielen und allerlei Kurzweil auch auf ihre Kosten kamen. DIE SAYN BURG war nach den Zerstörungen des Zweiten Weltkriegs vor etwa 20 Jahren wieder umfangreich saniert worden. Fürst Alexander und Fürstin Gabriela zu Sayn-Wittgenstein ließen das Mauerwerk der Kernburg sichern und den Burgberg mit Wanderwegen und Aussichtsplätzen erschließen. Nach weiteren Umbauten im Jahre 2006 wurde die ehemalige Burgschänke unter dem Namen DIE SAYN BURG wieder eröffnet.