August 2010 - Casino & Nachrichten

Im Rahmen der Umgestaltung der Rheinanlagen für die BUGA 2011 musste für die Skulptur »Affection« von Lucien Wercollier ein neuer Standort gefunden werden.

 

In Abstimmung mit der BUGA GmbH und den Herren Direktoren Hans-Jörg Assenmacher und Claus Conzen wurde der neue Standort – in der Nähe des Görres-Denkmals gewählt.

 

 »Affection = Zuneigung«

ein Zeichen der Völkerverbindung:

Oberbürgermeister Willi Hörter nahm im Rahmen einer Feierstunde am Rheinufer im Herbst 1992 das Geschenk der Casino-Gesellschaft an die 2000jährige Stadt Koblenz, eine Skulptur des Luxemburger Bildhauers Lucien Wercollier; entgegen.

Unter den Gästen der Zeremonie waren unter anderem neben dem Künstler und seiner Frau, der Luxemburgische Premierminister Jacques Sauer und Ministerpräsident Rudolf Scharping.

Die Bronzeplastik mit dem Namen »Affection«soll die Annäherung der Menschen in einem gemeinsamen Europa verdeutlichen.